Die Sportzahnmedizinische Koordination


Die Sportzahnmedizinische Koordination erfolgt durch das Team des Sportzahnärztlichen Betreuungszentrum Braunschweig der DGzPRSport.

Unsere Hauptaufgabe ist die zahnmedizinische Koordination der zahnmedizinischen Versorgung des einzelnen Sportlers bzw. einer Mannschaft oder eines Vereines.

Bei Mannschaftssportarten, wo es um die Betreuung kompletter Mannschaften bzw. Vereine geht, ist in der Regel der erste Schritt ein sogenanntes sportzahnärztliches Screening. Dieses muss nicht in der Praxis erfolgen. Hier wird überprüft, ob eine weitere zahnärztliche Behandlungsbedürftigkeit besteht.

Wurde im Rahmen der sportzahnärztlichen Screenings eine Behandlungsbedürftigkeit festgestellt, wird im Rahmen einer sportzahnärztlichen Untersuchung ein kompletter Befund aufgenommen.

Für diese Untersuchung benötigen wir vorab:

  • Zahnärztliche Röntgenbilder, die nicht älter als 2 Jahre alt sind.
  • Optimalerweise eine Übersicht der letzten zahnärztlichen Behandlungen. Diese erhalten Sie bei Ihrem Hauszahnarzt.

Hier wird der genaue Behandlungsbedarf festgestellt. Die dann notwendigen Behandlungen werden in Rücksprache mit den Vereinen und dem Sportler koordiniert.

Wichtige Aspekte der Behandlungskoordination sind unter anderem:

  • der optimale Behandlungszeitpunkt im Laufe einer Saison
  • die Rücksprache mit anderen medizinischen Kollegen
  • das Vermitteln an einen Teamzahnarzt und an spezialisierte Kollegen
  • die Sicherstellung, dass Behandlungen den Dopingrichtlinien entsprechen
  • die Kontrolle, ob alle Behandlungen erfolgt sind.

Sowohl das Screening als auch die Untersuchung werden statistisch ausgewertet. So kann die Entwicklung der Mundgesundheit saisonübergreifend bewertet werden.

Für Einzelsportarten macht es Sinn direkt die Sportzahnärztliche Untersuchung in unserer Praxis zu machen.

Für weitere Informationen besuchen Sie dgzprsport.de

phone marker clock calendar mail google jameda instagram icon-logo_buscot_neg

akzeptieren Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können und zum Zwecke der Analyse der Nutzung unserer Webseite, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten, Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die Analyse-Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie auf den Button "Akzeptieren" klicken.