Dauerhafte und nachhaltige Leistungssteigerung


Das wichtigste bei der Leistungssteigerung und dem Leistungserhalt sind das Behandeln und Vermeiden von Entzündungen. Denn jeder Entzündungsherd im Körper schränkt die Leistungsfähigkeit ein - das ist im Mund nicht anders. Unser Ziel ist die vollständige Mundgesundheit des Sportlers.

So beeinflussen Erkrankungen des Zahnhalteapparates (Gingivitis und Parodontitis) direkt und indirekt die Leistungsfähigkeit. Der therapeutische Kernaspekt zur Heilung und Vermeidung von Erkrankungen des Zahnhalteapparates ist eine perfekte Mundhygiene.

Aber auch Entzündungsherde, die von Zahnwurzeln ausgehen, können erhebliche Leistungseinbußen bedeuten. Diese müssen behandelt werden, um das Immunsystem nicht unnötig zu belasten und gesamtgesundheitliche Komplikationen zu vermeiden und nicht unnötige Leistungseinschränkungen erfahren zu müssen - hier stehen uns u.A. die Methoden der mikroskopischen Endodontie zur Verfügung.

Auch Probleme im Bereich des Kiefergelenkes (Bruxismus, CMD usw.) und der damit verbundenen Strukturen (Muskulatur) können Leistungseinschränkungen verursachen und müssen fachgerecht therapiert werden.

Erfahren Sie im Rahmen einer Sportzahnmedizinischen Untersuchung, welche weiteren Punkte für Sie relevant sind.

phone marker clock calendar mail google jameda instagram icon-logo_buscot_neg

akzeptieren Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können und zum Zwecke der Analyse der Nutzung unserer Webseite, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten, Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die Analyse-Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie auf den Button "Akzeptieren" klicken.