Ästhetische Komposit-Füllungen für die Front- und Seitenzähne

Langlebig und ästhetisch


Wenn trotz guter Mundhygiene und regelmäßiger Professioneller Zahnreinigung Karies entsteht bzw. eine Füllung auszutauschen ist, stellen sogenannte Kompositfüllungen den Goldstandard für die Versorgung kleinerer bis mittlerer Defekte dar.

Dank dieses Hightech-Verbundwerkstoffes (moderne Komposite bestehen zu ca. 80% aus kleinsten Keramik-, Glas- und Quarzpartikeln und nur zu 20% aus Kunststoffen) kann heutzutage vollständig auf Amalgam verzichtet werden.

Komposite sind zudem nicht nur langlebig, sondern auch hochästhetisch und dadurch insbesondere als Füllmaterial für die Frontzähne nicht mehr wegzudenken. Durch die sehr gute Haftung am Zahn ist ein minimalinvasives Arbeiten möglich.

Für einen langen Halt solcher Kompositfüllungen ist ein akkurates Arbeiten Pflicht. Entsprechend verwenden wir Kofferdam (Trockenlegung des Zahns durch ein Gummituch) und es kommen nur die besten Adhäsivsysteme und Komposite zum Einsatz. Selbstverständlich wird hier auch ausschließlich mit optischer Vergrößerung (Lupenbrille bzw. OP Mikroskop) gearbeitet.

Ab einer gewissen Defektgröße, funktionellen Problemen oder einer vorangegangenen Wurzelkanalbehandlung ist eine langfristig stabile Versorgung auch mit Kompositfüllungen nicht gewährleistet.

Hier stellen Inlays, Teilkronen bzw. Kronen die beste Versorgung dar.

phone marker clock calendar mail google jameda instagram icon-logo_buscot_neg

akzeptieren Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können und zum Zwecke der Analyse der Nutzung unserer Webseite, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten, Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die Analyse-Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie auf den Button "Akzeptieren" klicken.