Dr. med. dent. Arthur Buscot


2019:

Zahnärztlicher Leiter des Sportzahnärztlichen Betreuungszentrum Braunschweig der DGzPRsport

2019:

Zertifizierung des Curriculums Sportzahnmedizin der Deutsche Gesellschaft für zahnärztliche Prävention und Rehabilitation im Spitzensport e.V. (DGzPRsport)

2019:

Zertifizierung zur Prophylaxe Praxis nach dem SOLO-Konzept

2018:

Ernennung zum ordentlichen Mitglied des Verbandes Deutscher Zertifizierter Endodontologen e.V.

10/2017:

Übernahme der Praxis von Dr. med. dent. A. Fischer und Gründung der zahnärztlichen Praxis Dr. Buscot und Kollegen – Zahnerhaltung am Schloss

2017:

DVT Fachkunde

2014 – 2017:

Angestellter Zahnarzt in zwei zahnärztlichen Praxen in Braunschweig

2016:

Promotion zum Dr. med. dent. an der Medizinische Fakultät Charité - Universitätsmedizin Berlin

2015:

Zertifizierung des Curriculums Endodontologie der Deutschen Gesellschaft für Endodontologie und Traumatologie (DGET)

2012 – 2014:

Vorbereitungsassistent in verschiedenen zahnärztlichen Praxen in Leipzig, Kiel und Braunschweig.

2011 – 2012:

Promotionsstudent für Zahnheilkunde an der Charité-Universitätsmedizin Berlin

2009 – 2011:

Studium der Zahnheilkunde an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

2006 – 2009:

Studium der Zahnheilkunde an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg

phone marker clock calendar mail google jameda instagram icon-logo_buscot_neg
Wir verwenden CookiesCookie Details
zurück

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten, Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendige Cookies

Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken

Wir nutzen Google Analytics um zu verstehen, wie unsere Website genutzt wird und sie entsprechend zu verbessern.

Externe Medien

Um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern, greifen wir auf externe Services und Medien zurück. Ich willige ein, dass verschiedene Daten (insbesondere gekürzte IP-Adresse, Informationen zum Browser und Betriebssystem) an Unternehmen in Ländern ohne angemessenes Datenschutzniveau übermittelt werden. Sie können die Services hier einzeln aktivieren oder deaktivieren: